Verschleißmessung mit n-RAI –

Ihr sicherer Vorsprung in der Motorenentwicklung

Mit n-RAI eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit, per Radionuklid-Messtechnik in der Modellprüfung den Nano-Verschleiß mittels Zählung radioaktiver Partikel im SRV® Testsystem hochpräzise und effizient zu messen. Das bedeutet für Sie bei der Motorenentwicklung: eine kostengünstige, benutzerfreundliche  Analyse- und Messmethode mit guter Praxiskorrelation und exakten, aussagefähigen Ergebnissen bei kurzen Testzeiten.

Zu den Analysemöglichkeiten der RNT-Methode zählen in erster Linie: die kontinuierliche Messung von Verschleiß im Nano-Bereich, die 2-Isotopen-Technik, die Ermittlung realistischer Verschleißraten als Basis für die Extrapolierung der Systemlebensdauer, die Unterscheidung zwischen Einlauf- und Konstantverschleiß sowie die Möglichkeit von mechanismenorientierten Verschleißuntersuchungen. > mehr erfahren

  • Vielseitige Messtechnik in der Motorenentwicklung
  • Effiziente Tests mit hochpräzisen Ergebnissen
  • Kostengünstig und mit kurzen Testzeiten